Torchancen kreieren und verwerten - So einfach geht`s

Thema für unsere dezentrale Trainer-Fortbildung 2017: Torchancen heraus spielen und verwerten

Der Württembergische Fußballverband führt auch im Jahr 2017 eine Reihe dezentraler Schulungen als Fortbildungsmaßnahmen für seine D- bis A-Junioren und Aktiven-Trainerinnen und -Trainer durch. Unser Ziel ist es, praktische Tipps für die Trainingsarbeit zu vermitteln.

Eine Übersicht aller Termine finden Sie hier.

 

In Anknüpfung an den Theorieteil Anfang des Jahres, worin die Bedingungsgrößen für das Herausspielen und Verwerten von Tormöglichkeiten heraus gearbeitet wurden, wird sich die Praxis den spielnahen Trainingsformen zur praktischen Umsetzung witmen.

 

Der Theorieteil der Fortbildungsreihe im Jahr 2017 bezog sich auf das Thema „Torchancen herausspielen und verwerten“. Fußball ist kein einfaches Spiel. Im Wesentlichen müssen Tore erzielt werden, um ein Spiel zu gewinnen. Und gerade ein erfolgreiches Offensivspiel erfordert eingespielte Abläufe, Kreativität und Kaltschnäuzigkeit. Vor diesem Hintergrund widmen wir uns dem komplexen Spiel vor dem gegnerischen Tor. Wir werden in unserer Fortbildungsreihe 2017 zunächst Bedingungsgrößen für das Herausspielen und Verwerten von Tormöglichkeiten heraus arbeiten, um dann im zweiten Schritt spielnahe Trainingsformen zur praktischen Umsetzung zu erarbeiten.