wfv-Sportrechtsseminar 2021

Auch im Jahr 2021 richtet der Württembergische Fußballverband ein Sportrechtsseminar aus. Thema werden die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf den Profi- und Amateursport sein.

Datum: 24./25. September 2021
Ort:
Wangen im Allgäu

Das vorläufige Tagungsprogramm finden Sie auf dieser Seite oder als PDF zum Download.

Allgemeine Informationen zu unserer Seminarreihe finden Sie hier als PDF zum Download.

Die wfv-Sportrechtseminare werden in Tagungsbänden dokumentiert. Die Schriften zum Sportrecht können Sie hier erwerben.

Tagungsprogramm 2021

Freitag, 24.09.2021

12.00 Uhr: Mittagessen

13.00 Uhr: Begrüßung und Einführung

Matthias Schöck
wfv-Präsident, Hildrizhausen

Vertreter*in des Ministeriums der Justiz und für Europa Baden-Württemberg
N.N.

Dr. Florian Bollacher
wfv-Vizepräsident, Ludwigsburg
Richter am Amtsgericht (sV), Amtsgericht Stuttgart – Bad Cannstatt
Seminarleiter

 13.30 Uhr: Die Lehren aus der COVID-19-Pandemie für die Gestaltung von Arbeitsverträgen im professionellen Fußball

Prof. Dr. Philipp S. Fischinger, LL.M., Universität Mannheim

14.30 Uhr: Entschädigungsansprüche von Sportorganisationen aufgrund staatlicher Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung

Prof. Dr. Martin Nolte, Deutsche Sporthochschule, Köln
Dr. Caroline Bechtel, Deutsche Sporthochschule Köln

15.30 Uhr: Kaffeepause

16.00 Uhr: Impfpflichten für Spieler und Zuschauer im professionellen Fußball

Rechtsanwältin Annett Rombach, LL.M., Frankfurt am Main

im Anschluss: Gelegenheit zur sportlichen Betätigung

19.30 Uhr: Abendessen

 

Samstag, 25.09.2021

09.00 Uhr: Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf Sponsoring und Medienverträge

Rechtsanwalt Dr. Andreas Jens, Hamburg

10.00 Uhr: Verbandsmaßnahmen zur vorzeitigen Beendigung einer Spielzeit

Prof. Dr. Peter W. Heermann, LL.M., Universität Bayreuth
VorsRiLG Prof. Dr. Jan F. Orth, LL.M., Köln
N.N.

11.00 Uhr: Kaffeepause

11.15 Uhr : Aus der Praxis: Rechtliche Herausforderungen der COVID-19-Pandemie für einen Bundesligisten

N.N.

12.00 Uhr: Im Dialog mit N.N.: Liga-Management in Krisenzeiten

13.00 Uhr: Mittagessen und Ende des Seminars