23 DFB-Stützpunkte in Württemberg

Landkarte (pdf)

Freiberufliche/r Honorartrainer/innen für DFB-Stützpunkte gesucht

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) sucht in Zusammenarbeit mit dem Württembergischen Fußball-Verband eine freiberufliche*n Honorartrainer*in für den DFB-Stützpunkt MARBACH und ALDINGEN.

Mindestvoraussetzung für eine mögliche Beauftragung ist die Fußballtrainer DFB-Elite-Jugend-Lizenz (in Ausnahmefällen auch die B-Lizenz mit der Bedingung innerhalb von 24 Monaten die Elite-Jugend-Lizenz zu erwerben). Als Ansprechpartner vor Ort fungiert ihr zuständiger DFB-Stützpunktkoordinator.

Aufgaben:

Sie zeichnen sich verantwortlich für die Umsetzung des Talentförderprogramms an dem jeweiligen Stützpunkt. Dazu gehören im Einzelnen die selbständige und eigenverantwortliche Leitung der wöchentlichen Trainingseinheiten der 10-15-Jährigen sowie die dazu notwendige Sichtung bei Vereinsspielen/-turniere und Vereinstrainingseinheiten im jeweiligen Fußballkreis.

Ihre schriftliche Bewerbung, die Ihren sportlichen Werdegang enthält, richten Sie bitte an den DFB-Stützpunktkoordinator:

wfv/Nord:
Oliver Kuhn
oliver.kuhn@dfb.de

oder

wfv/Süd:
Thomas Sinz
thomas.sinz@dfb.de

Freiberufliche/r Honorartrainer/innen für DFB-Stützpunkte mit Profil Torwart-/Torspielertrainer gesucht

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) sucht in Zusammenarbeit mit dem Württembergischen Fußball-Verband eine*n freiberufliche*n Honorartrainer*in für die DFB-Stützpunkte AALEN und HEIDENHEIM mit dem Profil Torwart-/Torspielertrainer.

Mindestvoraussetzung für eine mögliche Beauftragung ist die Fußballtrainer B-Lizenz in Verbindung mit dem DFB-Torwarttrainer-Leistungskurs (in Ausnahmefällen auch nur die B-Lizenz Leistungsfußball mit der Bedingung innerhalb von 18 Monaten den DFB-Torwarttrainer-Leistungskurs (5-Tages-Lehrgang) zu besuchen). Als Ansprechpartner vor Ort fungiert ihr zuständiger DFB-Stützpunktkoordinator.

Aufgaben:

Sie zeichnen sich verantwortlich für die Umsetzung des Talentförderprogramms an dem jeweiligen Stützpunkt. Dazu gehören im Einzelnen die selbständige und eigenverantwortliche Leitung der wöchentlichen Trainingseinheiten der 10-15-Jährigen sowie die dazu notwendige Sichtung bei Vereinsspielen/-turniere und Vereinstrainingseinheiten im jeweiligen Fußballkreis.

Ihre schriftliche Bewerbung, die Ihren sportlichen Werdegang enthält, richten Sie bitte an den DFB-Stützpunktkoordinator:

wfv/Nord:
Oliver Kuhn
oliver.kuhn@dfb.de