Ehrenamtspreis

Gewinner des VEAP 2019 stehen fest

Die Würfel im Vereins-Ehrenamtspreis 2019 sind gefallen: Der Bezirk Böblingen/Calw gratuliert in diesem Jahr dem VfL Herrenberg zur Goldmedaille – und damit zum 1. Platz!

Der Vereins-Ehrenamtspreis (VEAP) wird vom Württembergischen Fußballverband (wfv) jährlich vergeben, um die ehrenamtliche Arbeit in den württembergischen Fußballvereinen zu stärken und öffentlich zu würdigen. Der Vereins-Ehrenamtspreisträger des Bezirks erhält als Beleg seiner hervorragenden Leistungen einen repräsentativen Wimpel, außerdem darf er einen Scheck über 1.000 Euro sowie Ausrüstung im Wert von 2.500 Euro entgegennehmen.

Die Silbermedaille wurde dem SV Schönbronn zugesprochen. Dieser zweite Preis beinhaltet einen Aufenthalt für 18 Personen in einem Hotel der JUFA-Gruppe.

Der Drittplatzierte – der VfB Effringen – auf dem Bronzemedaillenplatz erhält einen 500-Euro-Gutschein bei Sport Böckmann.

Heute möchten wir einen besonderen Dank an die wfv-Partnern JUFA Hotels und Gästehäuser sowie an Sport Böckmann aussprechen, die den Vereins-Ehrenamtspreis mit großem Engagement unterstützen.

Die vorgenannten Vereine erhalten ihre Preise bei der am 26. November 2019 stattfindenden Ehrenamtsveranstaltung des Fußballbezirks Böblingen/Calw in der Kreissparkasse Herrenberg.

Herzlichen Glückwunsch allen Preisträgern!!!