VEAP 2021

Jetzt bewerben für den Vereinsehrenamtspreis 2021 „Zurück auf den Platz“

Nach einer langen Wartezeit geht es für unsere Fußballer*innen in Württemberg endlich wieder zurück auf den Platz. Doch wie holen unsere Vereine ihre Mitglieder wieder zurück auf den Rasen für die neue Spielzeit? Wie schaffen es unsere über 1.700 Vereine langfristig wieder mehr Jugendliche für den Fußballsport und das Vereinsleben zu begeistern? Unter dem Motto „Zurück auf den Platz!“ fordern wir unsere Vereine auf, genau zu diesen Problemstellungen kreative Projekte und Konzepte einzureichen.

Alle Vereine des Württembergischen Fußballverbandes sind herzlich dazu eingeladen, sich für den Vereins-Ehrenamtspreis 2021 zu bewerben. In jedem der 16 wfv-Bezirke wird nicht nur ein Verein als Sieger ausgezeichnet, sondern auch ein zweiter und dritter Platz prämiert. Die Teilnahme lohnt sich – es geht um insgesamt 80.000 Euro!

Mitmachen ist ganz einfach: Wir wollen wissen, mit welchen Projekten und Konzepten Verein es Ihrem Verein gelingt „Zurück auf den Platz“ zu kommen:

  • Wie holt ihr eure Fußballer*innen zurück auf den Platz?
  • Wie will der Verein zukünftig Jugendspieler*innen aktivieren und gewinnen?
  • Wie will der Verein seine Mitglieder wieder begeistern?
  • Welche Zukunftskonzepte wurden entworfen?
  • Welche Maßnahmen wurden durchgeführt?
  • Welche Projekte wurden gestartet?

Ihr Verein hat Antworten auf diese Fragen? Dann bewerben Sie sich für den Vereins-Ehrenamtspreis 2021!

Dabei sind den kreativen Vorstellungen keine Grenzen gesetzt: Deshalb können die Projekte und Konzepte gerne digital per Video, mit Hilfe einer Präsentation oder mit Fotos beschrieben werden. Die Unterlagen müssen bis spätestens 20. September 2021 per Mail/Post beim jeweiligen Bezirksvorsitzenden eingegangen sein. Ansprechpartnerin bei Fragen ist Katja Wöhrle (wfv-Geschäftsstelle), Tel. 0711-22764-38, E-Mail: k.woehrle@wuerttfv.de.

Weitere Informationen sowie die Bewerbungsunterlagen zum Vereins-Ehrenamtspreis 2021 finden Sie hier.