Ehrung

Kurt-Heinz Kuhbier und Thomas Schnaufer werden aus dem Gremium verabschiedet

Für ihr über 30 jähriges Wirken im Schiedsrichterwesen des wfv und der Schiedsrichtergruppe Böblingen wurden der langjährige Obmann Kurt-Heinz Kuhbier und sein Stellvertreter Thomas Schnaufer vom Verband ausgezeichnet.

Beide standen der Schiedsrichtergruppe Böblingen und dem Führungsteam in sehr guter Weise vor. Auf eigenen Wunsch – und nachdem die Nachfolgerfrage geregelt war – entschieden sich beide ihre  Amtszeit zum 31.Dezember 2019 vorzeitig zu beenden. Mit ihrem Ausscheiden ging eine erfolgreiche Ära des Führungsteams der Schiedsrichtergruppe zu Ende. Durch ihr außerordenliches Wirken haben beide deutliche Spuren im Schiedsrichterwesen hinterlassen.

Als Wertschätzung ihrer langjährigen Verdienste um den Fußballsport und Führungspersönlichkeiten im Schiedsrichterwesen wurde sie mit der wfv-Verdientsmedaille  in Gold ausgezeichnet.

Wir gratulieren ganz herzlich dazu und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute!