Fortbildung

Social-Media-Schulung für Vereine – bereits ausgebucht

Facebook, Instagram, TikTok – alles schon mal gehört, aber was bringt das meinem Verein? Wir machen unsere Vereine in gemeinsamen Online-Schulungen fit im Bereich Social Media und geben interessierten Vereinsmitgliedern Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um digitale Kommunikation. In jeweils 60-minütigen, interaktiven Onlineterminen stellen unsere drei Social-Media-Redakteur*innen Katharina Guthmann (bfv), Fridolin Wernick (SBFV) und Rebecca Schriefers (wfv) Chancen und Ziele für Vereine vor, geben Best-Practice-Beispiele und nehmen sich viel Zeit für die Fragen der Teilnehmenden.

Social-Media-Schulung für Beginner: Donnerstag, 11.02.2021 um 18.00 Uhr

Diese Schulung richtet sich an Vereinsmitglieder, die noch keine bzw. wenig Erfahrung mit Social Media haben, die Basics (z.B. Profil/Seite einrichten, Unterschiede Facebook/Instagram) kennenlernen und erfahren möchten, wie ein guter Start in Social Media funktionieren kann.

Social-Media-Schulung für Fortgeschrittene: Donnerstag, 18.02.2021 um 18.00 Uhr

Diese Schulung richtet sich an Vereinsmitglieder, die bereits eine Vereins-Plattform betreuen und mehr über Content-Creation (z.B. Bildgestaltung, technische Tipps und Apps) erfahren möchten.

UPDATE: Beide Schulungen sind bereits ausgebucht. Weitere Termine sind in Planung.
Hier geht es zum Anmeldeformular für beide Schulungen.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist pro Schulung auf insgesamt 30 Personen aus allen drei Landesverbänden begrenzt. Pro Verein kann jeweils eine Person an der Online-Schulung teilnehmen. Die Teilnahme erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung.

Anmeldeschluss ist Donnerstag, der 4. Februar 2021. Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich – aus allen drei Landesverbänden – bitte an Fridolin Wernick: fridolin.wernick@sbfv.de oder 0761/2826926.