Ehrung

Verbands-Ehrennadel in Silber für Günter Notter

Günter Notter erhielt aus den Händen des Bezirksvorsitzenden Richard Armbruster die Verbands-Ehrennadel in Silber.

Günter engagierte sich von 1983 bis 2003 bei verschiedenen Vereinen in unterschiedlichen Funktionen im Juniorenbereich. Im Jahr 1996 wurde er als Instruktor für den Bezirk BB/CW berufen. Aufgrund strukturellen Veränderungen im Verband wurde er 2006 als Beisitzer in den BJA berufen. Die Maßnahmen wie „Tag des Kinderfußblls“, „Mädchentag“ und „Spieltage der Bambini“ wurden von ihm organisiert. Für weitere Maßnahmen im Bezirk zeigte er sich offen und unterstützt die Verantwortlichen im Juniorenbereich bis heute in sehr guter Weise. Insgesamt hat sich Günter Notter als Jugendtrainer und Verbandsmitarbeiter über 35 Jahre für den Fußballsport vorbildlich eingebracht.

Wir gratulieren ganz herzlich zu dieser Auszeichnung!