Ehrung

Verbandsehrennadel in Bronze für Daniel Schneck

Bei seinem Heimatverein SC Neubulach übernahm Daniel Schneck einige ehrenamtliche Funktionsämter rund um den Spielbetrieb. Nach dem Bezirkstag 2009 wurde Daniel Schneck vom Verbandsvorstand zum Kassier in den Vorstand des Bezirkes berufen. Er folgte damit seinem Opa Erwin in diesem verantwortungsvollen Amt nach. Das Amt als Stellvertreter des Bezirksvorsitzenden übernahm er nach dem Verbandstag 2012. Er ist ein aufgeschlossener Mitarbeiter und bringt sich im Gremium des Bezirks positiv ein. An seiner Tätigkeit als Finanzchef gibt es nichts auszusetzen. Die Zusammenarbeit mit der Buchhaltung des Verbandes gestaltet sich reibungslos. Weiter wird von ihm die Aufwandsabwicklung der Schiedsrichter für die Bezirksliga akkurat erledigt.

Für seine zehnjährige ehrenamtliche Tätigkeit wurde er am 17. Januar 2020 mit der Verbands-Ehrennadel in Bronze ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch, lieber Daniel!