Saison 2022/23

Vereinsvertreter aufgepasst: Jetzt Meldebogen für die Saison 2022/23 fit machen!

Der DFBnet-Meldebogen ist ab sofort für die Meldung der Funktionäre und Mannschaften für das Spieljahr 2022/23 geöffnet. Wir fassen die wichtigsten Punkte an dieser Stelle zusammen. Bei Fragen zum Vereinsmeldebogen wenden Sie sich bitte an Herrn Jürgen Gürntke, Tel.: 0711 – 22764-16 oder j.guerntke@wuerttfv.de.

Zugangskennung

Die Login-Daten (Benutzerkennung und Passwort) entsprechen der Zugangskennung des Vereins im wfv-Postfachsystem oder Ihrer personalisierten Benutzerkennung, wenn Sie über die Vereinsadministration berechtigt wurden.

Vereinsadressen

Bitte überprüfen Sie die gespeicherten Daten und Adressen Ihrer Funktionsträger im Bereich Vereinsadressen (Adressen, Funktionäre) auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Um eine Erreichbarkeit (z.B. auch für kurzfristige Telefonate des Staffelleiters) zu gewährleisten, können Änderungen jederzeit auch außerhalb des Meldezeitraums vorgenommen werden.

Wenn auch der Großteil der Korrespondenz zwischen Vereinen und Verband mittlerweile über das elektronische Postfach abgewickelt wird, benötigen wir für den noch verbleibenden Postversand eine aktuelle Postanschrift des Vereins. Dabei wird zwischen der Funktionsadresse und der Vereinsadresse unterschieden.

Ist die offizielle Anschrift der Fußballabteilung eines Vereins (Postanschrift) eine Privatanschrift (z.B. Abteilungsleiter, Vorsitzender, …) handelt es sich um eine Funktionsanschrift (eine Person hat die Funktion der Postanschrift). Hat der Verein eine Geschäftsstelle mit eigener Adresse, handelt es sich um eine Vereinsanschrift.

Spielstätten

Bestehende Spielstätten aller wfv-Vereine sind bereits im DFBnet angelegt und den Vereinen zugeordnet. Der Verein muss nur zusätzliche Spielstätten auswählen, die neu genutzt werden sollen.

Finden Sie eine Spielstätte nicht oder ist die Adresse oder der Spielstättentyp (Rasen, Kunstrasen, …) fehlerhaft, setzen Sie sich bitte mit dem zuständigen Staffelleiter bzw. Bezirksspielleiter in Verbindung.

Mannschaftsmeldung (Reiter Fußball)

Wesentlicher Teil ist die Mannschaftsmeldung sämtlicher Mannschaften (Herren, Frauen, Jugend usw.) für die Meisterschafts- und Pokalspiele.

Folgende Meldezeiträume wurden festgelegt (Ausschlussfrist!):

Herren und Frauen: bis 8. Juni 2022
Juniorinnen und Junioren: bis 15. Juli 2022

Nach Ablauf der Meldefristen wird das Meldefenster für Meldungen geschlossen.

Alle Mannschaften (bis einschl. E-Junioren), die 2021/22 am Spielbetrieb teilgenommen haben, sind bereits voreingestellt. Diese Mannschaften sind lediglich in die neue Saison 2022/23 zu übernehmen und die Daten zu aktualisieren (z.B. Mannschaftsbetreuer). Zusätzlich sind die Spielstätten den einzelnen Mannschaften zuzuordnen.

Mannschaften, die neu gemeldet werden (d.h. im aktuellen Spieljahr noch nicht mitspielen) und bisher nicht im System vorhanden sind, müssen mit „neue Mannschaftsmeldung“ neu angelegt werden.

Spielgemeinschaften sind nur vom federführenden Verein zu melden. Die Gebühr für eine genehmigte Spielgemeinschaft wird dem federführenden Verein auf einer Monatsabrechnung belastet.

Pokalwettbewerb

Für jede Mannschaft ist durch „Haken“ setzen zu melden, ob die entsprechende Mannschaft am Pokal-Wettbewerb teilnimmt oder nicht. Im Falle, dass keine Meldung erfolgt, wird diese Mannschaft nicht beim Pokal berücksichtigt.

Hallenmeisterschaft

Die Mannschaften für die Hallenmeisterschaft (Jugend) können im Zeitraum vom 16. Juli 2022 bis 26. September 2022 im Reiter „Hallenturniere“ gemeldet werden.