Zwei Verbandshallenmeister aus dem Bezirk Donau/Iller | Württembergischer Fußballverband e.V.

Hallenrunde

Zwei Verbandshallenmeister aus dem Bezirk Donau/Iller

Am vergangenen Wochenende fanden die Finalturniere um die Verbands-Hallenmeisterschaft im Verbandsgebiet des wfv statt.

Bei den B-Juniorinnen gewann der SV Jungingen im finalen Straßstoßschießen gegen die SG Altheim aus dem Bezirk Donau.

Bei den C-Juniorinnen gewann die SGM (TSV Albeck) AlBaOb deren Finalspiel mit 1:0 gegen die SGM Baindt/Blitzenr./Fronh. Zuvor wurden im Halbfinale die favorisierten Ladies des VfL Sindelfingen mit 2:0 ausgeschaltet.

Wir gratulieren den beiden Mannschaften zum Meistertitel und sind stolz, dass die beiden Hallenmeister aus unserem Bezirk kommen.

Weitere sehr gute Platzierungen wurden erreicht

Die B-Junioren des TSV Pfuhl unterlagen im Halbfinale; gewannen aber das Spiel um den 3. Platz.

Der SV Jungingen belegte bei den C-Juniorinnen einen sehr guten 5. Platz. Bei den D-Juniorinnen belegten sie abschließend den 7. Plat