Ü-Wettbewerbe im wfv

Ü50-, Ü60- und Ü70 Herren und Ü35 Frauen

Wer bisher dachte, dass es für Ü35er-Fußballer/-innen keine oder nur wenige Angebote gibt, wird am Samstag, 2. Juli 2022 auf dem Sportgelände des (SV Mötzingen | Bezirk Böblingen/Calw) eines besseren belehrt! Der Württembergische Fußballverband lädt interessierte Mannschaften zum „Leistungs“vergleich ein.

Beim wfv-Ü50-Cup, der in diesem Jahr zum achten Mal ausgetragen wird, geht es um die Qualifikation zur süddeutschen Meisterschaft (Sa., 30. Juli beim SV Oberkirch (Südbaden)). Der Sieger dieses SFV-Entscheids wird dann beim DFB-Finale (Sa./So., 24./25. September) antreten. Auch bei den Frauen geht es beim siebten wfv-Ü35-Cup um das Ticket für das süddeutsche Turnier. Der Ü60-Wettbewerb jährt sich nun auch zum fünften Mal und hat sich nahtlos in die Ü-Turnierserie eingereiht und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Und zu guter Letzt soll auch der Ü70-Wettbewerb erneut (zum zweiten Mal) zur Austragung kommen.

Austragungsmodus richtet sich nach Zahl der gemeldeten Mannschaften. Die Teilnehmerplätze werden nach Eingang der Meldungen vergeben.