Der Freizeit- und Breitensport im wfv

In den zurückliegenden Jahren hat sich ein deutlicher Wandel hinsichtlich der Erwartungen der Menschen an den Sport und damit an den Sportverein vollzogen. Ging früher derjenige in den Verein, der Wettkampfsport betreiben oder als passives Mitglied den Verein unterstützen wollte, stehen heute ganz andere Motive im Vordergrund: Gesundheit und Wohlbefinden, Freude an der Bewegung und Spiel, Ausgleich und Entspannung, Fitness und gesellige Erlebnisse. Sie sind heute für viele wichtiger als traditionelle Erwartungen wie Leistung, Wettkampferlebnisse und Erfolg. Insbesondere der Gesundheit und Prävention kommt heute eine zentrale Bedeutung zu.

Auch die demographische Entwicklung bleibt nicht ohne Einfluss auf die Angebotsstruktur der Vereine. Die Menschen erreichen zunehmend ein höheres Alter und bleiben länger unternehmungslustig und aktiv.

Parallel zu dieser positiven Entwicklung ist die Lebensgestaltung der Menschen aber auch durch einige sich auf den Sport nachteilig auswirkende Tendenzen geprägt, wozu z. B. der Bewegungsmangel, die zunehmende Individualisierung der Menschen und die Flexibilisierung der Arbeitszeit gehören. Bewegungsmangel wirkt sich negativ auf die Gesundheit der Menschen aus, Individualisierung und Flexibilisierung der Arbeitszeit beeinträchtigen das soziale Leben. Traditionelle soziale Systeme wie Familie und Freudenkreis verlieren zunehmend an Bedeutung. Der Sport und insbesondere der Fußball können auf diese Entwicklung in mehrerlei Hinsicht regulierend wirken. Sie fördern Gesundheit und Wohlbefinden, Freude an der Bewegung und Spiel sowie Ausgleich und Entspannung, steigern die Fitness und unterbreiten gesellige Angebote. Sport für Ältere gehört mittlerweile für viele Vereine zum Standardangebot und wird immer wichtiger.

Freizeit- und Breitensportreferenten

Klaus Dörr
Referent Freizeit- und Breitensport

Mobil: 0170-1685927

E-Mail: doerr-klaus@web.de

Siegfried Eder
Referent Freizeit- und Breitensport
Willi Herzog
Referent Freizeit- und Breitensport

Tel: 07422-21567

Mobil: 0170-6263253

E-Mail: willi.herzog@bezirk-schwarzwald.de

Matthias Pakai
Referent Freizeit- und Breitensport

Tel: 07482 - 807860

Mobil: 0172 8708958

E-Mail: matthias.pakai@bezirk-nsw.de

Harald Pfeifer
Referent Freizeit- und Breitensport
Hans-Peter Rall
Referent Freizeit- und Breitensport

Tel: 0711/753694

Mobil: 0151/24277163

E-Mail: hprall@web.de

© Armin Rau
Armin Rau
Referent Freizeit- und Breitensport

Tel: 07141-484751

Mobil: 0177-6228230

E-Mail: armin.rau@web.de

Dieter Stirn
Referent Freizeit- und Breitensport
© Janusz Szuta
Janusz Szuta
Referent Freizeit- und Breitensport

Tel: 07022-44016

Mobil: 0176-47619643

E-Mail: szuta@t-online.de

© GI
Gustav Ichters
Referent Freizeit- und Breitensport

Tel: 07502-911370

Mobil: 0170-9060262

E-Mail: Ichters@kabelbw.de

Michael Mann
Referent Freizeit- und Breitensport
Wolfgang Rieker
Referent Freizeit- und Breitensport

Tel: +491713704219

Mobil: 0171-3704219

E-Mail: Wolfgang-Rieker@t-online.de

Erich Lämmle
Referent Freizeit- und Breitensport

Tel: 07352-657

Mobil: 0171-2012511

E-Mail: aelaemmle@t-online.de

© Jan Dudenhausen
Annemarie Mehl
Referentin Freizeit- und Breitensport

Tel: +497456795430

Mobil: 015775849609

E-Mail: a.s.mehl@t-online.de