Dezentrale Lizenz-Ausbildungsbereich im Bezirk

Wir freuen uns Sie hier in unserem Ausbildungsbereich begrüßen zu dürfen.
Über die unten aufgeführten Links gelangen Sie in die entsprechenden Bereiche welche in unserm Bezirk dezentral angeboten werden.

Du möchtest Trainer werden oder bist bereits Coach und möchtest dich weiterentwickeln?
Dann bist du hier genau richtig!
Wir bieten vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten sowie Fort- und Weiterbildungsangebote für Trainerinnen und Trainer.

Nähere Informationen zur neuen Entwicklungstreppe für Trainer*innen stehen in kürze hier detailliert zur Verfügung.
Das Ausbildungssystem ist aufgegliedert in C, B, B+, A, A+ und Pro Lizenz.
Dies steht im Einklang mit den Rahmenrichtlinien des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) sowie der UEFA Trainer-Konvention.

Alles zur zentralen Ausbildung finden Sie auch auf der WFV Verbandsseite.

DFB Basis-Coach

Ziele
Mix aus Präsenztagen mit Anwesenheitspflicht und vor-, dazwischen- und nachgeschalteten online – Phasen. Bei freier Zeiteinteilung müssen die online-Aufgaben bis zu den Präsenztagen bzw. Lehrgangsende erledigt werden. Das bedeutet, zum online-Start muss nicht sofort mit den online-Aufgaben begonnen werden, aber zumindest ein einmaliger Login erfolgt sein. Erlernen von Grundlagen für das zielgerichtete Trainieren und Betreuen von Kindern / Jugendlichen / Erwachsenen.

Zielgruppe
Trainerinnen und Trainer von Kinder- und Jugendmannschaften, vorrangig breitensportorientierte Trainer / Betreuer aller Altersklassen.

Voraussetzungen
Mindestalter von 16 Jahren und Mitgliedschaft in einem wfv-Verein

Inhalte

An den Präsenztagen findet Theorie und Praxis im Wechsel statt. Eine aktive Teilnahme ist erwünscht. Inhaltliche Auszüge sind
• Leistungsfaktoren im Fußball
• Spielkompetenzmodell
• Steuerungsinstrumente
• Individuelle Reflexion und Selbstverständnis
• Coaching in Übungs- und Spielformen
• Planung und Durchführung von Trainingsformen
• Ballorientiertes Spiel im Angriffs- und Ballgewinnspiel
• Techniken im Fußball und deren Coachingpunkte

Hinweis
*** BILDUNGSZEIT***: Der Württembergische Fußballverband e.V. (wfv) ist gemäß dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg (BzG BW) anerkannter Träger von Qualifizierungsmaßnahmen im ehrenamtlichen Bereich. Dieses Bildungsangebot entspricht den Vorgaben des Bildungszeitgesetzes Baden Württemberg. Es qualifiziert zur Wahrnehmung ehrenamtlicher Tätigkeiten im Sportverein und umfasst durchschnittlich sechs Zeitstunden pro Tag. Weitere Infos finden Sie unter: www.bildungszeitgesetz.de oder auf unserer Homepage unter Rubrik Qualifizierung – Lizenzlehrgänge. ***WARTELISTE***: Sollte der Lehrgang bereits ausgebucht sein, können Sie sich mit dem Anmeldeformular auf die Warteliste setzen lassen. Das Formular finden Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik Qualifizierung / Lizenzlehrgänge. . Entsprechend der Rangfolge auf der Warteliste rücken Interessierte bei Freiwerden eines Platzes nach. *** LEISTUNGEN***: Die Lehrgangsgebühren beinhalten bei zentralen Lehrgängen – wenn nichts anderes angegeben – Unterkunft im Doppelzimmer sowie Vollverpflegung. Einzelne Leistungen können nicht aus dem Gesamtpreis herausgerechnet werden

Ausbildungsstufe C Lizenz (UEFA C)

Einsatzbereich:
Alle Mannschaften auf Kreis- bzw. Bezirksebene

Schwerpunkte:

  • Vermittlung von Spaß und Freude an individuellen und mannschaftlichen Fortschritten
  • Ermöglichung fußballerischen Lernens durch gesteuerte Spielformen
  • Schaffung eines positiven Mannschaftsklimas
  • Vertiefung der Entwicklung der eigenen Trainer*innenpersönlichkeit

Lerneinheiten: 120 Lerneinheiten (LE)
Dauer: 2 – 4 Monate

Folgende Profile werden angeboten: 

  • Profil Kinder (besteht aus 20 LE Kindertrainer*in Zertifikat und weiteren 60 LE)
  • Profil Jugend
  • Profil Erwachsene

Die Lehrgänge der „neuen“ C Lizenz starten ab 1. Januar 2023.

Bisherige Ausbildungslehrgänge