Corona Infoportal des wfv

Aktuell

Seit Montag, 16. September, gilt eine neue Corona-Verordnung der Landesregierung. Diese rückt die Situation in den Krankenhäusern in den Fokus und differenziert zwischen drei Corona-Stufen (die grafische Übersicht gibt´s hier).

  • Basisstufe: keine Einschränkungen für den Sport im Freien sowie Zuschauer*innen, 3G-Regelung mit Schnelltest für geschlossene Räume (z.B. Kabine).
  • Warnstufe: 3G-Regelung mit Schnelltest für Sport im Freien sowie Zuschauer*innen, 3G-Regelung mit PCR-Test für geschlossene Räume. Die Warnstufe tritt in Kraft, wenn die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz den Wert 8,0 erreicht oder 250 COVID-19-Patient*innen die Intensivstationen belegen.
  • Alarmstufe: Teilnahme nur mit 2G-Nachweis (genesen oder geimpft). Die Alarmstufe wird ausgerufen, wenn die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz den Wert 12,0 erreicht oder 390 COVID-19-Patient*innen die Intensivstationen belegen.

Des Weiteren gilt nach wie vor:

  • Maskenpflicht: Besteht immer in Innenräumen und zudem im Freien, wenn kein Mindestabstand eingehalten werden kann.
  • Zuschauer: Die zulässige Zuschauerzahl beträgt 5.000 Personen. Alternativ können 50 Prozent der Stadionkapazität bis maximal 25.000 Personen zugelassen werden, dann aber auch in der Basisstufe mit 3G-Nachweis.
  • Dokumentation: Es müssen weiterhin die Kontaktdaten aller sich auf dem Sportgelände befindlichen Personen dokumentiert werden, auch im Training.
  • Der Heimverein ist verpflichtet, die Regelungen auf seinem Sportgelände umzusetzen.

Hinweis: Für in Bayern ansässige Vereine gilt die Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Bayerischen Fußballverbandes.

Fragen? Ihre Ansprechpartner:

Thomas Proksch
Abteilungsleiter

Tel: 0711/22764-26

E-Mail: t.proksch@wuerttfv.de

Anna Meßthaler
Hauptamtliche Verbandsmitarbeiterin

Tel: 0711 227 64 30

E-Mail: a.messthaler@wuerttfv.de

Jan Czeilinger
Hauptamtlicher Verbandsmitarbeiter

Tel: 0711/22764-49

E-Mail: j.czeilinger@wuerttfv.de

Corona-Statistik

Jeden Montag veröffentlichen wir die für den Spielbetrieb relevanten Corona-Zahlen der Vorwoche, d.h. die Anzahl gemeldeter Fälle sowie abgesetzter Partien. Zur Statistik.

Hygienekonzept und Datenerfassung

Hinweis: Wir haben das Muster-Hygienekonzept vor dem Hintergrund der neuen Corona-Verordnung aktualisiert.

Wer eine öffentliche oder private Sportanlage betreibt, hat ein Hygienekonzept nach Maßgabe von § 5 CoronaVO zu erstellen und eine Datenverarbeitung nach § 6 CoronaVO durchzuführen. Um die Vereine dabei zu unterstützen, haben wir gemeinsam mit den badischen Fußballverbänden ein Muster-Hygienekonzept entworfen, auf dessen Basis die Vereine ihr individuelles Hygienekonzept erstellen können. Für die Erfassung der Kontaktdaten Ihrer Zuschauer*innen empfehlen wir den Einsatz der luca-App. Zusätzlich stellen wir Ihnen eine Vorlage zur manuellen Datenerfassung zur Verfügung.

3G-Nachweis durch den Gastverein

Für die Nutzung von Innenräumen wie der Kabine ist ein 3G-Nachweis erforderlich. Der Gastverein kann dem Heimverein über ein Formular schriftlich bestätigen, dass alle Spieler*innen, Trainer*innen und Betreuer*innen geimpft, genesen oder getestet sind. Eine entsprechende Vorlage finden Sie hier.

Plakate fürs Sportgelände

Wir haben die Hygieneplakate auf Basis der neuen Corona-Verordnungen aktualisiert. Sie können diese zur Kommunikation der Regelungen auf Ihrem Sportgelände nutzen:

Falls Sie Ihren Zuschauer*innen den Zutritt nur mit 3G-Nachweis gestatten möchten oder dürfen (dies ist laut Corona-Verordnung der Fall bei über 5.000 Personen oder, wenn Mindesabstände nicht zuverlässig eingehalten werden können), steht Ihnen zusätzlich dieses Plakat als Druckvorlage zur Verfügung.

Weitere Corona-News