Merkmale im F-Jugendfußball

Große Lust am Wetteifer: F-Kinder wollen sich mit ihren Mitspielern messen und erfahren, wer der stärkere ist. Sie mögen es, gegeneinander anzutreten und im Training immer wieder kleine Wettkämpfe zu erleben. Es liegt dabei am Trainer, dass jeder Spieler seine Erfolgserlebnisse bekommt und sich zu den Siegern zählen darf

Hohe Bewegungs- und Spielfreude: Kinder dieser Altersklasse stecken voller Energie – die muss natürlich raus. Ein kindgerechtes Training sollte diesen Bewegungsdrang mit kleinen Spielen erfüllen und dafür sorgen, dass keine langen Wartezeiten entstehen

Geringes Konzentrationsvermögen: Konzentration strengt an. Insbesondere F-Junioren haben Probleme damit, sich über längere Zeit auf einen bestimmten Punkt zu konzentrieren. Viel zu leicht lassen sie sich von äußeren Einflüssen ablenken. Daher sollten Erklärungen des Trainers stets kurz und einfach zu verstehen sein.

Trainerorientierung: Für viele F-Junioren ist der Trainer ein großer Freund. Er ist eine wichtige Bezugsperson im Alltag der kleinen Fußballer. Daher orientieren sie sich an ihm und seinem Verhalten. Dieser Vorbildfunktion muss der Trainer sich bewusst sein und auch dementsprechend verhalten.

Geringes Selbstbewusstsein, hohe Sensibilität: Auch wenn die kleinen Fußballer oftmals sehr selbstbewusst wirken, so sind sie doch alles andere als innerlich gefestigt. Kritik und negative Äußerungen kann F-Junioren hart treffen und sollte daher wohl bedacht und gut dosiert erfolgen. Der Trainer sollte daher stets darauf achten, sie mit ehrlichem Lob zu motivieren.

Ziele im F-Jugendfußball

  • Spaß und Freude rund um den Fußball vermitteln!
  • Training ist Spielen mit vielen Ballkontakten für jeden!
  • Beidfüßigkeit, Kreativität und Spielfreude fördern!
  • Durch „Vormachen – Nachmachen“ das Lernen fördern!
  • Wenige, aber klare Regeln aufstellen!

Respektvoller Umgang ist die Basis!

Fußballerischer Fortschritt

  • Ball erobern, dribbeln und schießen…
  • dribbeln und… oder abspielen
  • abspielen+ anbieten/freilaufen…

Viele Aktionen am Ball!