Das Halbfinale im Visier: Verbandspokal der Juniorinnen und Junioren ausgelost | Württembergischer Fußballverband e.V.

Saison 2023/24

Das Halbfinale im Visier: Verbandspokal der Juniorinnen und Junioren ausgelost

Die Verbandspokal-Wettbewerbe der Juniorinnen und Junioren gehen in die entscheidende Phase der Saison 2023/24! Die Halbfinalspiele der Pokalwettbewerbe finden ab dem 16. April statt. Wer zieht ins Finale ein und darf um den Titel des Württembergischen Pokalsiegers spielen?

Verbandspokal der Juniorinnen

Unsere Juniorinnen spielen den Verbandspokal in den Altersklassen der C- und B-Juniorinnen aus.

C-Juniorinnen

Im letzten Viertelfinale des Verbandspokals der C-Juniorinnen stehen sich der Titelverteidiger aus Jungingen und die SG Stuttgart-West gegenüber. Der Gewinner der Partie bekommt es mit der TURA aus Untermünkheim zu tun, die sich bereits mit einem 2:1 gegen den Nachwuchs des VfB Stuttgart (SGM VfB Stuttgart/VfB Obertürkheim) einen Platz im Halbfinale sichern konnte. Die Kickerinnen vom FSV 08 Bietigheim-Bissingen, im Viertelfinale im Elfmeterschießen besser als Baindt, treffen im zweiten Halbfinale auf die Spvgg Gröningen-Satteldorf.  Die Satteldorfer gewannen gegen den FC Esslingen mit 2:1. Zum Verbandspokal der C-Juniorinnen auf FUSSBALL.DE.

SV Jungingen/SG Stuttgart-West – TURA Untermünkheim
FSV 08 Bietigheim-Bissingen – SpVgg Gröningen-Satteldorf

B-Juniorinnen

Nachdem sich bereits die 2. Mannschaft des 1. FC Donzdorf im Elfmeterschießen gegen den Oberligisten aus Tettnang durchsetzen konnte, zog einen Tag später auch die Bundesliga-Mannschaft der Donzdorfer das Ticket fürs Halbfinale. Der letzte verbliebene Bundesligist trifft auf den SV Eutingen, der im Viertelfinale mit 7:0 deutlich gegen den Liga-Konkurrenten aus Münchingen gewann. Der Oberligist VfB Stuttgart konnte im Viertelfinale den Bundesligisten aus Sindelfingen ausschalten, im Halbfinale steht nun das Spiel gegen die zweite Donzdorfer Mannschaft an. Zum Verbandspokal der B-Juniorinnen auf FUSSBALL.DE.

SV Eutingen (OLBW) – 1. FC Donzdorf (BL)
1. FC Donzdorf II (VS) – VfB Stuttgart (OLBW)

Verbandspokal der Junioren

Unsere Junioren spielen den Verbandspokal ab der Altersklasse der C-Junioren aus.

C-Junioren

Als einzig verbleibende Landesstaffel-Mannschaft im Wettbewerb der C-Junioren empfängt der VfB Friedrichshafen den Oberligisten aus Heidenheim. Im Viertelfinale setzte sich der VfB mit 4:2 gegen die TSG Backnang durch. Der 1. FC Heidenheim war mit einem 7:2 in Ravensburg erfolgreich. Im letzten Viertelfinale des Wettbewerbs spielen noch der SSV Reutlingen und der SSV Ulm um den Einzug ins Halbfinale. Dort wartet der aktuelle Spitzenreiter der Regionalliga Süd, der VfB Stuttgart. Zum Verbandspokal der C-Junioren auf FUSSBALL.DE.

VfB Friedrichshafen (LS Süd) – 1. FC Heidenheim 1846 (OLBW)
SSV Reutlingen 1905 Fußball (OLBW) / SSV Ulm 1846 Fußball (OLBW) – VfB Stuttgart (RL Süd)

B-Junioren

Im ersten Halbfinale treffen mit dem FV Ravensburg und die SGV Freiberg zwei Teams aufeinander, die ihr Viertelfinale beide mit 2:1 gewannen. Im zweiten Halbfinale stehen sich der SSV Ulm und der 1. FC Heidenheim gegenüber. Damit ist von der Bundesliga bis zur Landesstaffel jeweils ein Team unter den verbleibenden vier Mannschaften im Wettbewerb vertreten. Zum Verbandspokal der B-Junioren auf FUSSBALL.DE.

FV Ravensburg (LS Süd) – SGV Freiberg Fußball (VS)
SSV Ulm 1846 Fußball (OLBW) – 1. FC Heidenheim 1846 (BL)

A-Junioren

Last but not least: Im wfv-Pokal der A-Junioren stehen noch zwei Viertelfinalpartien aus. Im Duell der Oberligisten trifft die SG Sonnenhof Großaspach am 10. April auf den SSV Reutlingen. Am 17. April kommt es zum Derby zwischen den Stuttgarter Kickers und dem VfB Stuttgart. Bereits qualifiziert haben sich der SSV Ulm und der 1. FC Heidenheim. Beide Teams konnten im Viertelfinale einen Landesstaffel-Teilnehmer bezwingen. Zum Verbandspokal der A-Junioren auf FUSSBALL.DE.

SG Sonnenhof Großaspach (OLBW) / SSV Reutlingen 1905 Fußball (OLBW) – SSV Ulm 1846 Fußball (OLBW)
1. FC Heidenheim 1846 (BL) –  SV Stuttgarter Kickers (OLBW) / VfB Stuttgart (BL)

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg und faire Spiele!