Spielen auf mehreren Feldern: Unterlagen zum 5. Trainingsdialog | Württembergischer Fußballverband e.V.

DFB-Stützpunkte

Spielen auf mehreren Feldern: Unterlagen zum 5. Trainingsdialog

Über den „DFB-Trainingsdialog“ bieten wir unseren Trainer*innen an den DFB-Stützpunkten regelmäßig kostenloses Expertenwissen. Der 5. DFB-Trainingsdialog findet am 6. Mai statt und steht unter dem Motto „Für alles gewappnet – Spielen auf mehreren Feldern“.

Ab 18.00 Uhr werden zertifizierte Trainer*innen einen Trainingsaufbau demonstrieren, der universell einsetzbar ist und mit dem unsere Trainer*innen auch auf unvorhergesehene Ereignisse problemlos reagieren können. Ziel des Formats ist zudem, den inhaltlichen Austausch der DFB-Stützpunkte mit den Trainer*innen und Verantwortlichen in den Vereinen zu intensivieren.

Die Inhalte zum 5. DFB-Trainingsdialog gibt es hier.

Demo-Training mit mehreren Spielfeldern

Los geht’s mit einem Praxisteil: Im Rahmen einer Demotrainingseinheit mit den Spielerinnen und Spielern des DFB-Stützpunktes zeigen die Trainer*innen Spielformen, die verschiedene Schwerpunkte abdecken. Im Mittelpunkt stehen Trainingsformen auf unterschiedlichen Feldern, die für den Trainingsalltag unerlässlich sind und einen Großteil an spezifischen Inhalten für die fußballerische Ausbildung aufgreifen. Abschließend findet eine kurze Nachbesprechung auf dem Platz statt.

Mehrere Felder mit sich ändernder Anzahl an Spieler*innen bedeuten neue und variierende Spielsituationen für die Spielerinnen und Spieler – durch die variable Planung ist es möglich, flexibel auf kurzfristige Ausfälle zu reagieren und allen Spieler*innen Spielzeit zu garantieren.

Wichtige Hinweise

  • Eine Voranmeldung beim jeweiligen DFB-Stützpunkt bzw. den verantwortlichen DFB-Stützpunkttrainer*innen wird aus organisatorischen Gründen erbeten. Kurzfristige Teilnahmen sind darüber hinaus trotzdem möglich.
  • Die Trainer*innen und Betreuer*innen werden nicht aktiv als Spieler*innen gefordert – keine aktive Teilnahme im Training. Demogruppe ist eine Gruppe des jeweiligen DFB-Stützpunktes.
  • Alle Teilnehmer*innen erhalten einen Zugangslink zu einem kostenlosen digitalen Online-Handout
  • Die Teilnahme ist gebührenfrei!
  • Der DFB-Trainingsdialog an den DFB-Stützpunkten ist ein Fortbildungsangebot, aber auch eine Kommunikationsplattform für alle Trainer*innen.

Ansprechpartner

Oliver Kuhn
DFB-Stützpunkt-Koordinator

Tel: 07129/6009533

Mobil: 0173/9495399

E-Mail: oliver.kuhn@dfb.de

Thomas Sinz
DFB-Stützpunkt-Koordinator

Mobil: 0173/3045058

E-Mail: thomas.sinz@dfb.de

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden