Saison 2021/22

SV Hegnach Frauen und B-Juniorinnen aus Sindelfingen sichern sich Sport-Lines-wfv-Pokal

Die Pokalwettbewerbe der Frauen und B-Juniorinnen wurden am gestrigen Donnerstag in Hegnach entschieden. Wir gratulieren den Frauen des SV Hegnach und den B-Juniorinnen des VfL Sindelfingen Ladies herzlich zum Sieg im Sportlines-wfv-Pokalwettbewerb!

Sport-Lines wfv-Pokal der Frauen

Die ersten 20 Spielminuten nach dem Anpfiff von Schiedsrichterin Svenja Neugebauer hielten die Spielerinnen des TSV Tettnang das Finale um den Sportlines-wfv-Pokal 2021/22 offen. Danach zeigten die Gastgeberinnen des SV Hegnach ihre spielerische Klasse und erzielten in der Folge einen verdienten 3:0-Sieg. Damit qualifizieren sich die Hegnacherinnen für die erste Runde im DFB-Pokal der Frauen 2022/23. Das Finale um den Sport-Lines wfv-Pokal der Frauen wurde live auf dem YouTube-Kanal des wfv übertragen. rund 1.600

Auf den TSV Tettnang warten in den kommenden Tagen noch zwei schwierige Spiele in der Oberliga und noch besteht die Hoffnung, den Klassenerhalt zu schaffen. Die Spielerinnen des Regionalligisten können ihrerseits mit dem dritten Platz als Aufsteigerinnen auf eine erfolgreiche Saison blicken, die nun mit dem Pokalsieg gekrönt wurde.

Niko Koutroubis, Trainer SV Hegnach: „Wir haben auch aufgrund der guten Leistung unserer Gegnerinnen kein so gutes Spiel gemacht. Tettnang wird die Klasse halten in der Oberliga. Am Ende freuen wir uns über eine tolle Saison in der Regionalliga und auf die erste Runde im DFB-Pokal.“

Verbandspokal der B-Juniorinnen

Zum 75-jährigen Jubiläum des SVH konnten die rund 400 Zuschauerinnen und Zuschauer nicht nur das Pokalfinale der Frauenmannschaft am Hartwald verfolgen. Die B-Juniorinnen des SV Hegnach trafen im Finale des Verbandspokals auf die favorisierten Ladies des VfL Sindelfingen. Geleitet wurde die Partie von Schiedsrichterin Melanie Scheb. Nach einem 2:0 zur Halbzeit stand am Ende ein verdienter 6:0-Auswärtserfolg der Bundesliga-B-Juniorinnen aus Sindelfingen, die sich damit den Pokalsieg sichern konnten.

Mario Gonzalez, Trainer B-Juniorinnen VfL Sindelfingen Ladies: „Dieser Pokalsieg ist für uns eine Belohnung und auch eine schöne Erinnerung, weil viele unserer Spielerinnen nun in den Aktivenbereich wechseln werden. Wir haben uns gut vorbereitet und am Ende verdient gewonnen.“

Re-Live vom Finale um den Sport-Lines wfv-Pokal der Frauen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden