Verbands-Hallenmeisterinnen: TSV Frommern siegt knapp gegen Musbach | Württembergischer Fußballverband e.V.

Saison 2023/24

Verbands-Hallenmeisterinnen: TSV Frommern siegt knapp gegen Musbach

Am vergangenen Wochenende fanden in der Freibühlhalle in Engstingen die Verbands-Hallenmeisterschaften der Frauen statt. Zwölf hochklassige Teams kämpften intensiv um den begehrten Titel – am Ende setzte sich der TSV Frommern-Dürrwangen knapp mit 3:2 gegen den SV Musbach durch.

Frühes Aus der Favoritinnen

In der Favoritenrolle des Turniers waren im Voraus sicherlich der TSV Neuenstein (Regionalliga) und der TV Derendingen (Oberliga) zu vermuten, allerdings war für beide Teams überraschenderweise bereits nach der Gruppenphase mit jeweils nur 8 Punkten Feierabend. Einen Start nach Maß hingegen erwischte der Regionenligist SV Leingarten, der gegen den späteren Turniersieger aus Frommern mit einem 3:1 Erfolg startete und erst im Halbfinale gegen den SV Musbach mit einem knappen 2:0 die Segel streichen musste.  Auch das zweite Halbfinale zwischen dem TSV Frommern-Dürrwangen sowie dem TV Jebenhausen (Landesliga) blieb spannend: Es brauchte ein spannendes 10-Meterschießen, bei dem sich die Mädels von Petra Linder mit einem 4:3 durchsetzen konnten.

Im kleinen Finale standen sich der TV Jebenhausen und das Überraschungsteam aus Leingarten gegenüber – hier konnte sich der Landesligist aus Jebenhausen gegenüber dem liganiederen Regionenligist mit einem knappen 2:0 behaupten.

Alle Spiele und Ergebnisse gibt’s auf FUSSBALL.DE.

So geht’s weiter

Durch den Gewinn der Verbands-Hallenmeisterschaft qualifiziert sich der TSV Frommern-Dürrwangen nicht nur automatisch für den Erdinger Meister Cup, sondern auch für die Süddeutsche Futsal-Meisterschaft der Frauen, die am 18.02.2024 in Stockstadt am Rhein stattfinden wird.

Wir danken allen teilnehmenden Teams für spannende und faire Spiele und wünschen dem TSV Frommern-Dürrwangen für die weiteren Aufgaben viel Erfolg. Zudem gilt der Dank dem FC Engstingen, der als Ausrichter die Kulisse für dieses Hallenspektakel zur Verfügung stellte.

Ansprechpartner

Niklas Holderer
Hauptamtlicher Verbandsmitarbeiter

Tel: 0711/22764-37

E-Mail: n.holderer@wuerttfv.de