Personenänderung

Sollten Daten falsch vermerkt sein (z.B. aufgrund Tippfehler, Vor- und Nachname vertauscht) oder sich geändert haben (z.B. aufgrund einer Eheschließung), müssen sie berichtigt werden.

Hierzu ist ein Online-Antrag auf Personenänderung in DFBnet Pass-Online zu stellen. Dieser kann ganzjährig gestellt werden, da die Spielberechtigung für Freundschafts- und Pflichtspiele unberührt bleibt. Bei der Antragstellung muss dem Verein ein Nachweis in Form einer Kopie eines amtlichen Dokumentes vorliegen.

Folgende persönliche Angaben des Spielers können geändert werden: Name, Vorname, Geburtsdatum, Geschlecht, Nationalität.