Passwesen | Personenänderung

Sollten Daten falsch hinterlegt sein (z.B. aufgrund Tippfehler, Vor- und Nachname vertauscht) oder sich geändert haben (z.B. aufgrund Heirat), müssen sie berichtigt werden.

Hierzu ist ein Online-Antrag auf Personenänderung in DFBnet Pass-Online zu stellen. Dieser kann ganzjährig gestellt werden, da die Spielberechtigung für Freundschafts- und Pflichtspiele unberührt bleibt. Im Online-Antrag muss der Nachweis für die Personenänderung (Ausweisdokument, Heirats- oder Geburtsurkunde) als PDF-Dokument hochgeladen werden.

Folgende persönliche Angaben des Spielers können geändert werden: Name, Vorname, Geburtsdatum, Geschlecht, Nationalität.