Triplesieger FC Latinos Stuttgart holt auch den Supercup 2023 | Württembergischer Fußballverband e.V.

Freizeit-Liga

Triplesieger FC Latinos Stuttgart holt auch den Supercup 2023

Nach den Erfolgen im Sommer holte sich der FC Latinos Stuttgart auch den Supercup der Herren. Das Team von Nordhangexpress Kornwestheim bezwangen die Latinos in Kornwestheim mit 6:3.

Mit allen Ehren eines großen Finales pfiff das Schiedsrichtergespann um Massimo Sapia das Spiel pünktlich an, um den Sieger des Supercups 2023 in der wfv-Fußball-Freizeit-Liga zu ermitteln. Das Spiel begann ausgeglichen, mit einem Tor von Xavier für die Latinos und einem Treffer von Ahmed für die Hausherren. Die Begegnung blieb offen, bis Torjäger Fran nach einem Pass zwischen die Linien alleine auf den Torhüter der Gäste zulief, außerhalb des Strafraumes gefoult und von ihm zu Boden gerissen wurde – und als letzter Mann die Rote Karte erhielt.

Die Heimmannschaft musste einen Feldspieler ins Tor stellen. Die „Panthers“ witterten Morgenluft und begannen, den Ball schneller laufen zu lassen. In der Folge erhöhten Fran mit zwei Treffern und Carlos mit einem Tor für die Latinos zur 4:1 Führung, und mit diesem Spielstand ging es in die Halbzeitpause.

Im zweiten Spielabschnitt wechselten beide Mannschaften mehrere Spieler aus, was aber nichts an der Dynamik des Spiels zugunsten des FC Latinos änderte. Sie kontrollierten das Tempo des Spiels und als die Kornwestheimer vermehrt angriffen, um den Rückstand zu verkürzen, erzielte Xavier mit zwei weiteren Toren die 6:1-Führung. Der argentinische Stürmer schaffte damit einen Hattrick bei seinem großen Abschiedsfinale in Deutschland, bei dem er den Supercup-Pokal und eine tolle Erinnerung an diesen Finaltag mit nach Hause nehmen konnte.

Nordhangexpress verkürzte zwischenzeitlich durch Yannik mit zwei weiteren Treffer auf 3:6, nach 95 Minuten war das Supercup-Finale zu Ende und der FC Latinos stand als Gewinner fest, der damit eine Saison mit allen möglichen Titeln im ersten Spieljahr beendete: Staffelmeister 2022/23, Württembergischer Meister 2022/23, Pokalsieger 2023 und Supercup Gewinner 2023. Herzlichen Glückwunsch! Großer Respekt gebührt auch dem Team von Norfhangexpress, das in der gleichen Saison sowohl das Pokal- als auch das Supercup-Finale erreichten.