Zwei wfv-Vereine für die Deutsche Futsal-Meisterschaft 2024 qualifiert | Württembergischer Fußballverband e.V.

Jugendfußball

Zwei wfv-Vereine für die Deutsche Futsal-Meisterschaft 2024 qualifiert

Mit einem württembergischen und zwei bayrischen Titelgewinnen endeten die Süddeutschen Futsal-Meisterschaften der Junioren, die am 2./3. März 2024 in Weißenburg (Bayern) ausgetragen wurden. Die C-, A- und B-Junioren ermittelten in einem Teilnehmerfeld von jeweils sechs Mannschaften (Meister der süddeutschen Landesverbände sowie Vizemeister des Bayerischen Fußball-Verbandes) die diesjährigen Futsal-Champions des größten Regionalverbandes. Neben den Turniersiegern qualifizierten sich in allen drei Altersklassen auch die süddeutschen Vizemeister für die Deutschen Hallenmeisterschaften 2024 in Duisburg.

SV Böblingen triumphiert bei den B-Junioren

Erst vor einer Woche krönten sich die B-Junioren der SV Böblingen in Ehningen zum württembergischen Futsal-Meister. Am vergangenen Wochenende hatten die SVB-Jungs dann erneut Grund zum Jubeln: Im Finale schlug der wfv-Vertreter den badischen SVK 1884/98 Beiertheim mit 3:2 und setzte sich somit die Krone auf. In der Gruppenphase hatte die SVB sich noch mit dem zweiten Platz begnügen müssen – die SpVgg 09 Ansbach (Bayerischer Vizemeister) ging als souveräner Sieger aus der Vorrundengruppe A hervor.

Im zweiten Halbfinale fielen drei Tore, welche gegen die SB Barockstadt Fulda-Lehnerz allesamt die SV Böblingen für sich verbuchen konnte und somit ein baden-württembergisches Duell im Finale perfekt machte. Im Endspiel um die Süddeutsche Meisterschaft der B-Junioren zeigten der SVK Beiertheim sowie der SV Böblingen abschließend nochmals auf, dass sie sich den Finaleinzug und die damit verbundene Qualifikation für die Deutsche Hallenmeisterschaft redlich verdient hatten.

Eine dramatische Begegnung mit reichlich Torchancen auf beiden Seiten konnte die SV Böblingen mit 3:2 für sich entscheiden und jubelte ausgelassen über den größten Futsal-Erfolg ihrer Vereinsgeschichte. Der Gewinn der süddeutschen Futsal-Meisterschaft berechtigt zur Teilnahme an der Deutschen Futsal-Meisterschaft, die am 16./17. März in Duisburg-Wedau ausgetragen werden.

Alle Ergebnisse der Süddeutschen Futsal-Meisterschaft der B-Junioren gibt’s bei FUSSBALL.DE.

C-Junioren der TSG Balingen Fußball holen Silber

Den Auftakt in ein langes Turnierwochenende machten am Samstagmorgen die C-Junioren. Die beiden als Köpfe der Vorrundengruppen gesetzten bayerischen Regionalligisten, 1. FC Nürnberg und TSV Milbertshofen, wurden zunächst ihrer Favoritenrolle gerecht und gingen aus ihrer jeweiligen Gruppe als Sieger hervor. Daneben gelang dem SV 07 Heddernheim (Hessischer Meister) sowie der TSG Balingen (Württembergischer Meister) der Sprung ins Halbfinale.

Im zweiten Halbfinale sorgte der wfv-Club für eine faustdicke Überraschung: Die TSG Balingen rang den 1. FC Nürnberg mit 2:0 nieder und qualifizierte sich damit nicht nur ums Finale um die Süddeutsche Meisterschaft, sondern zugleich auch für die Deutschen Hallenmeisterschaften am 16./17. März in Duisburg. Das Finale wurde früh zu einer deutlichen Angelegenheit. Der TSV Milbertshofen zog gegen die TSG Balingen schnell auf 3:0 davon, ehe ein Feueralarm für eine längere Zwangspause für die Finalisten und alle Zuschauer*innen in der Halle sorgte. Doch auch nach der Wiederfreigabe des Spielbetriebs durch die Freiwillige Feuerwehr ließ sich der TSV nicht aus dem Konzept bringen. Endstand: 5:1.

Alle Ergebnisse der Süddeutschen Futsal-Meisterschaft der C-Junioren gibt’s bei FUSSBALL.DE.

A-Junioren: Nichts zu holen für den SV Schluchtern

Bei den A-Junioren ging der SV Schluchtern als württembergischer Futsal-Meister ins Rennen. Nach Niederlagen gegen den SV Jahn Regensburg Futsal (0:7) und den FC Neu-Anspach (0:2) verpasste der wfv-Vertreter das Halbfinale. Auch wenn das Spiel um Platz 5 gegen den SV Sinzheim ebenfalls verloren ging (1:3), war der Auftritt auf süddeutscher Ebene sicherlich ein Highlight, auf das der SV Schluchtern stolz sein kann.

Alle Ergebnisse der Süddeutschen Futsal-Meisterschaft der A-Junioren gibt’s bei FUSSBALL.DE.

Herzlichen Glückwunsch an die SV Böblingen und die TSG Balingen Fußball – wir drücken die Daumen für die Deutschen Futsal-Meisterschaften!