Lebensretter sein

Fußballer lernen Wiederbelebung

Jedes Jahr sterben in Deutschland rund 65.000 Menschen am plötzlichen Herztod, oft weil Laien vor Ort nicht effektiv reanimieren können. Das bundesweite Kooperationsprojekt der Deutschen Herzstiftung mit den DFB-Landesverbänden möchte dies ändern!

Fußballspielen hat grundsätzlich viele Vorteile, insbesondere für die Gesundheit, ist aber auch mit Risiken verbunden. „Deshalb verfolgen wir gemeinsam mit der Deutschen Herzstiftung eine Initiative, die grundsätzlich die Bereitschaft zur Laienreanimation in dieser Zielgruppe fördern und den korrekten Umgang mit möglichen tragischen Ereignissen eines Herzkreislaufstillstands schulen soll“, so Prof. Dr. med. Tim Meyer, Vorsitzender der Kommission Sportmedizin des DFB.

Lasst uns gemeinsam Leben retten und unsere Sportgemeinschaft sicherer machen!

Ansprechpartner

Thomas Christ
Hauptamtlicher Verbandsmitarbeiter

Tel: 0711 22764-47

E-Mail: t.christ@wuerttfv.de

Lebensretter-Schulungen in Vereinen

Das Schulungsangebot besteht aus einem einmaligen, kostenfreien Kurs, der von einem Herznotfall-Spezialisten der Deutschen Herzstiftung im Verein durchgeführt wird. Er richtet sich an alle Vereinsmitglieder, wie z.B. Trainerinnen, Spielerinnen, Vereinsvertreter*innen und Vorstandsmitglieder jeden Alters.

In etwa 90 Minuten werdet ihr befähigt, bei Herzkreislaufstillständen im Bereich eurer Sportstätten lebensrettende Maßnahmen zu ergreifen, einschließlich der Anwendung des Automatisierten Externen Defibrillators (AED).

Von Seiten des Vereins wird eine Mindestanzahl von 10 bis maximal 20 Teilnehmenden und die Bereitstellung geeigneter Räumlichkeiten gefordert. Diese Räumlichkeiten sollten ausreichend Platz bieten und eine Präsentationsmöglichkeit (Beamer & Leinwand) beinhalten.

Anmeldung und weitere Infos: www.herzstiftung.de/lebensrettersein

Defibrillator für Vereine: Vergünstigte Konditionen

Zusätzlich bietet der wfv in Kooperation mit defibtech Deutschland Sonderkonditionen bei Miete und Kauf von Defibrillatoren an. Vereine in Württemberg erhalten beim Kauf eines Defibrillators mit Zubehör einen Preisnachlass. Auch Mietkauf ist möglich.

Weitere Informationen zur Defibrillatoren-Bestellung sind im Bestellformular zu finden.